fbpx

CrossFit Masters


Functional-Training – es ist nie zu spät

 

Manchmal fällt es einem schwer die vollen Einkaufstaschen vom Auto in die Wohnung zu tragen. Die Treppe bis hoch in den 5. Stock zu nehmen, wird zum Hindernisparcours. Danach braucht man zuerst einmal eine Verschnaufspause. Der Sprint auf den Zug wird zum unangenehmen Morgensport. Und wem ist es nicht auch schon passiert, dass er/sie die Treppe hochgestolpert ist. Koordination und Beweglichkeit könnten besser sein. Kurz gesagt: Man muss etwas ändern.

Der Alltag könnte so viel unbeschwerter sein, das Rumrennen mit den Grosskindern weniger anstrengend. Heute leben wir länger als je zuvor – und dafür sollten wir nicht nur unseren Geist sondern auch unseren Körper fit halten.

 

Mit funktionellen, alltäglichen Bewegungsmustern kannst du deine Mobilität wiedererlangen, deine Stabilität stärken und deine Kraft aufbauen; als Ausgleich zum langen Sitzen im Büro, dem Vorbeugen von Verletzungen bei körperlicher Arbeit oder der Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens.

CrossFit lebt von der Gemeinschaft unserer Athleten (d.h. Trainierenden). Wir trainieren zusammen in der Gruppe und knüpfen neue Beziehungen, die nicht selten zu Freundschaften werden, die übers Training hinaus gehen.

 

Es ist nie zu spät sich wieder mehr um seine Gesundheit zu kümmern. Zusammen erreichen wir in jedem Training Fortschritte und haben auch noch Spass dabei.

 

«Das Ziel, jeden Tag unbeschwert geniessen zu können, steht an oberster Stelle.»