fbpx

Yoga


” Yoga is not about touching your toes,
it is about what you learn on the way down ”
– Jigar Gor –

Yoga ist eine ideale Ergänzung zum CrossFit-Training. Mit den ruhigen aber äusserst intensiven Übungen werden unter anderem Beweglichkeit, Kraft, Konzentration und Balance stark verbessert. Dabei sind gerade auch Beweglichkeit und Balance bei zahlreichen Übungen im CrossFit entscheidend. Da zugleich die traditionellen Gedanken aus dem Yoga nicht zu kurz kommen, ist es ebenfalls ein ideales Training, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und einfach einmal abzuschalten.

Martina ist ausgebildete Yoga-Lehrerin (RYT200) und unterrichtet bei uns jeden Dienstag von 19.45 bis 21.00 Uhr ‚Vinyasa Flow‘. Dies ist eine kraftvolle und dynamische Form des Hatha-Yoga und verbindet in fliessenden Bewegungen die verschiedenen Asanas (Körperhaltungen) miteinander. Der Ablauf der Übungen wird um die bekannten Sonnengrüsse herum aufgebaut. Die dynamischen Bewegungen erzeugen Wärme und steigern Ausdauer, Flexibilität und Konzentration. Zudem kräftigt es die Muskulatur und fördert Balance sowie Beweglichkeit. Vinyasa Flow eignet sich somit für alle, die ein intensives Körpertraining wünschen, bei dem durch fliessende Bewegungen und dem kontrollierten Atemfluss eine meditative Stimmung einkehrt.

In den Sommermonaten bietet Martina zudem SUP-Yoga in Berlingen am Untersee an. Dabei wird das Stand Up Paddle Board zur Yogamatte auf dem Wasser und zu einer eigenen kleinen Insel der Entspannung. Die verschiedenen Asanas werden stehend, liegend oder sitzend durchgeführt. Dabei stärkt das stetige Ausbalancieren der sanften Wellenbewegungen die Tiefenmuskulatur und fördert das Gleichgewicht. Nebenbei macht es auch riesig Spass!

 

Mehr Infos zum Yoga-Angebot von Martina findet ihr unter www.yogamanawa.com.